Chiemseer Dirndl & Tracht – Unsere Geschichte

EIN TRACHTENHAUS MIT TRADITION


Firmengründung 1926 – Ein kleines Kaufhaus war 1926 der Beginn in Übersee, das für damalige Verhältnisse ein umfangreiches Sortiment für den täglichen Gebrauch anbot. Das Angebot erstreckte sich von Lebensmitteln über Eisenwaren und Kurzwaren, bis hin zu Stoffen und einzelnen Kleidungsstücken.

Historie
1926

Kaufhaus Ehrenleitner um ca. 1950 

Ab 1955 wuchs die Nachfrage nach Dirndln. Stör-Näherinnen (bei uns auch Sternäherinnen genannt), die zum Nähen ins Haus kamen, fertigten nach unseren Vorgaben eine stetig wachsende Anzahl an Dirndln.

1964

1964 erweiterte Rudolf Ehrenleitner die Dirndlfertigung und es erschien der erste Versandkatalog mit etwa 20 Modellen.

1983

1983 Zweiter Erweiterungsbau für Geschäftsfläche und Produktion

1984 schloss die Lebensmittelabteilung des Kaufhauses und man konzentrierte sich ausschließlich auf die Dirndlkollektion.

2010

2010 Neugestaltung der Hausfassade

2016

2016 Neugestaltung der Verkaufsräume. Heute arbeiten 30 Mitarbeiter bei Chiemseer Dirndl & Tracht in Fertigung und Verkauf.

Viele handgefertigte Dirndl finden Ihre Liebhaber in der Region und in ganz Bayern. Einige von ihnen gehen auch auf eine weite Reise in die USA, nach Australien, Brasilien sowie Kanada und sorgen auch in der Ferne für lebendiges Überseer Brauchtum.

Stellenauschreibungen aktuell

BEWERBEN SIE SICH UND WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS


WIR SUCHEN: Auszubildende im Verkauf
Ausbildungsbeginn September 2019

Sie sollten Freude im Umgang mit Menschen haben und mit Leidenschaft Tracht tragen.
Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in einem engagierten Team und die Möglichkeit die Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel fortzuführen. Die Mittlere Reife setzten wir als Schulabschluss voraus.

Bei Interesse lassen Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen zukommen.

FÜR EINE AUSBILDUNG BEWERBEN

Kontakt & Anfahrt

SO KÖNNEN SIE SICH MIT UNS IN VERBINDUNG SETZEN


Chiemseer Dirndl & Tracht

Dorfstraße 19

83236 Übersee am Chiemsee

Telefon: 08642 / 998

Fax: 08642 / 1200

Öffnungszeiten Sommer:

15. März bis 31. Oktober
Montag - Freitag
9.00 - 13.00 & 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag
9.00 - 13.00 Uhr
Jeden 1. Samstag im Monat
9.00 - 16.00 Uhr

Öffnungszeiten Winter:

1. November bis 14. März
Montag - Freitag
9.30 - 13.00 & 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag
9.00 - 13.00 Uhr
Jeden 1. Samstag im Monat
9.00 - 16.00 Uhr
1. und 2. Adventssamstag
9.00 - 16.00 Uhr
ÖFFNUNGSZEITEN AN FEIERTAGEN

Faschingsdienstag:

nachmittags geschlossen

Christi Himmelfahrt:

ganztägig geschlossen

Fronleichnam:

ganztägig geschlossen

Maria Himmelfahrt:

ganztägig geschlossen

Kirchweihmontag:

nachmittags geschlossen

Allerheiligen:

ganztägig geschlossen